Schoenewolf-Haustechnik_04_Kraft-Waerme2b.jpg

KRAFT-WÄRME-KOPPLUNG

Einmal Energie aufwenden um sowohl Strom als auch Wohnraumwärme und Warmwasser zu erzeugen. Dank des Prinzips der Kraft-Wärme-Kopplung deckt der erzeugte Strom den Energiebedarf, während die anfallende Wärme weitestgehend verlustfrei für die bestehende Heizanlage genutzt wird.
Nicht genutzter Strom wird ins öffentliche Netz eingespeist und vergütet. Einen weiteren Vorteil kann das Blockheizkraftwerk (BHKW) bieten, wenn es mit Biogas betrieben wird: Unabhängigkeit von fossilen Brennstoffen wie z. B. Erdgas.


Wir installieren Kraft-Wärme-Anlagen im Leistungsbereich von 1,0 bis 400 kW und stehen Ihnen als Partner zu Ihrem Beitrag des Umweltschutzes zur Seite. Nachhaltigkeit nehmen wir ernst.